Vor-Ort Energieberatung (gem. BAFA)

 

Innerhalb meines vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) förderfähigen Energie Vorort Beratungsberichtes erhalten Sie die Auswirkungen verschiedener Sanierungsmaßnahmen oder Maßnahmenpakete auf Grundlage Ihrer speziellen Gebäudesymmetrie berechnet und in verschiedenen Schaubildern und Diagrammen dargestellt.

Sie erhalten Informationen über:

  • Energieeinsparungen (prozentual und in Euro pro Jahr)
  • Amortisationszeiträume
  • Schadstoffreduzierungen
  • Fördermittel – Investitionszuschüsse
  • Finanzierungskonditionen/ -programme

Ab 01.03.2015 Höhere Fördersätze für Energieberatung vor Ort

 

Das Bundesamt für Wirtschaft und Energie hat mit der neuen Richtlinie (Stand 29.10.2014) zur Förderung der Energieberatung in Wohngebäuden vor Ort (Vor Ort Beratung) folgende höhere Fördersätze festgelegt:

  • 1-2 Fam. Wohngebäude: Zuschuss bis max. 60% der förderfähigen Beratungkosten bis 800,00 Euro brutto
  • Wohngebäude mit 3 oder mehr Wohneinheiten: Zuschuss bis max. 60% der förderfähigen Beratungskosten bis 1.100,00 Euro brutto

 

 

Wir sind für folgende Leistungen bei KfW/Dena und BAFA gelistet:

  • Unabhängige Energie Vorort Beratung (BAFA)
  • KfW Förderprogramme: Energieeffizientes Bauen und Sanieren
  • Energetische Fachplanung zum KfW Effizienzhaus Standard
  • Baubegleitung Energieeffizienter Maßnahmen